Die Furcht, bei lebendigem Leibe begraben zu werden, ist so alt wie die Menschheit. Nie aber war sie so groß wie in der Zeit um 1800. In ganz Europa werden die Menschen von einer regelrechten Hysterie erfasst. Aber woher kommt diese Angst? Um das herauszufinden, müssen wir uns auf eine Reise begeben ...

 

Die komplette Folge (33 min.) gibt's hier zum Hören.

 

Die Literatur zur Folge findet sich als PFD-Datei hier. Sie enthält alle Werke, die ich für die Recherche zum Thema und das Erstellen des Manuskripts verwendet habe.